Die Landessieger 2011

zurück

Weißburgunder

Der Weißburgunder ist neben dem Riesling der zweite Weißwein, der als urtypisch-wienerisch gilt und der die besten Weißweine der Stadt bringt. Er ist ein hervorragender Begleiter zur Wiener Küche - Wiener Schnitzel! - aber auch ein animierender, angenehmer Trinkwein und er verfügt über ein großes Lagerpotenzial.

Der Sieger

Weißburgunder 2010
Weingut Christ

Amtsstraße 10-14, 1210 Wien, 01/292 51 52, www.weingut-christ.at

Sehr frischer Duft, wie frisch aufgeschnittene äpfel, dazu ganz zarte Mandeltöne, animierend, am Gaumen saftig, vollmundig mit feiner Fruchtsüße und spielerisch-eleganter Säure, sehr langer Abgang, ein Wein zum Reinbeißen und genießen; jetzt schon super aber auch mit Potenzial