Die Landessieger 2009

zurück

österreichische & internationale Rotweine

Der Pinot noir oder Blaue Burgunder gilt zwar als internationale Rebsorte und die berühmtesten Weine dieser Sorte stammen zweifellos aus Frankreich. Doch auch in österreich hat Pinot noir bereits eine über Jahrhunderte zurückreichende Tradition und liegt seit einigen Jahren wieder ganz stark im Trend. Das gemäßigte Klima mit kühlen Nächten und ausgeprägten Jahreszeiten kommt dem Pinot noir sehr entgegen - und gerade in Wien gedeihen besonders feine und elegante Weine dieser Rebsorte.

Der Sieger

Qualitätswein Pinot Noir Grand Selct 2006
Weingut Fritz Wieninger

Stammersdorfer Straße 80, 1210 Wien, 01/292 10 12, www.wieninger.at

Herrliche Kombination von Frucht und feinsten Röstaromen im Duft, idealtypische Burgunder-Nase, Walderdbeeren, dezente Bodentöne, fast verspielt, sehr fein und elegant; am Gaumen viel Fruchtsüße, die Beerentöne begleiten den Wein, fein eingewobener Gerbstoff, elegant, saftig, mit tollem Trinkfluss

zum Video

Die weiteren Nominierten

  • Cabernet Sauvignon 2006, Weingut Christ
  • Shiraz 2007, Weingut Christ
  • Cabernet Sauvignon Reserve 2007, Weingut Hofer
  • Cabernet Sauvignon Reserve 2006, Weingut Hofer